Neuer Schulungsjahrgang Update

Am Wochenende startete unser neuer Update-Jahrgang mit viel Getöse in sein Schulungsjahr. Vierzehn junge Menschen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren aus verschiedenen Kirchengemeinden werden über das nächste Jahr hinweg in mehreren Einheiten lernen, was es heißt, in der ehrenamtlichen Arbeit aktiv zu sein. Dabei erfahren sie nicht nur die Basics der Mitarbeiterschaft, sondern genießen vor Allem auch die Gemeinschaft mit den Gleichaltrigen im Jugendwerk.

Das Wochenende war ein toller Startschuss und hielt gleich die ersten Herausforderungen bereit. Neben den umfassenden theoretischen Teilen war auch direkt die Praxis gefragt. So waren die Jugendlichen, die alle in den letzten zwei Jahren konfirmiert wurden, selbst verantwortlich für einen Teil der Mahlzeiten, mussten eigenständig Spiele ausarbeiten und der Gruppe erklären und kamen während der abendlichen Lagerfeuerrunde ins Gespräch über ihren Glauben und den bisherigen Lebensweg.

Auch der Spaß kam nicht zu kurz, ein Besuch beim Geislinger Frühlingsfest, die große Werwolfrunde und natürlich jede Menge Blödsinn zwischendurch sorgten für ausgelassene Stimmung. Wir freuen uns sehr auf das bevorstehende Jahr mit den Jugendlichen und erwarten einen großartigen Schwung neuer Mitarbeitenden für unser Jugendwerk und die Gemeinden.

Felix Witte

Print your tickets